Welche Arten von Schutz kann ein Smart Breaker f├╝r Ihr Smart Home bieten?

 Was ist ein Smart Breaker?

Ein intelligenter Leistungsschalter ist ein elektronisches Ger├Ąt, das eine Fernbedienung verwendet, um den Leistungsschalter ein- oder auszuschalten. Au├čerdem kann es den Nutzungsstatus des Stromkreises und der Lastausr├╝stung ├╝berwachen und erfassen. Ein intelligenter Leistungsschalter sammelt und ├╝berwacht Daten aus dem Stromkreis und l├Ądt Ger├Ąte in den Energiesystemen. Es ist hilfreich, ein Energiemanagementsystem f├╝r Energieeffizienz aufzubauen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie die Leistung aller Ihrer Ger├Ąte ├╝berwachen und vorhersehen, wann sie m├Âglicherweise ersetzt werden m├╝ssen. Intelligente Leistungsschalter erm├Âglichen die Fern├╝berwachung und -steuerung von Lastanforderungen, Temperatureinstellungen und anderen kritischen Systeminformationen. 

Wenn es um Sicherheit geht, ├╝bertreffen Smart Breaker herk├Âmmliche Leistungsschalter. Es ist m├Âglich, Ihr Zuhause zu einem sichereren Ort f├╝r Ihre Familie zu machen. W├Ąhrend Standardunterbrecher jedes einzelne Ger├Ąt in Ihrem Haus sch├╝tzen, bieten sie keine Vorbeugung. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie vergessen, Ihren Herd oder Backofen auszuschalten, bevor Sie das Haus verlassen. Ein intelligentes Unterbrechersystem schaltet automatisch die Stromkreise aller Ger├Ąte aus, die Sie versehentlich eingeschaltet gelassen haben. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Zuhause sicherer ist, auch wenn Sie bei der Arbeit oder im Urlaub sind.

 

Was ist ein Smart Breaker?

 

Wie macht a intelligenter Unterbrecher ung?

Herk├Âmmliche Leistungsschalter verteilen Strom an Lasten und sch├╝tzen gleichzeitig Ger├Ąte vor ├ťberstrom. Leistungsschalter bieten diese Funktionen normalerweise ohne Benutzereingabe und innerhalb vordefinierter Parameter. Wenn zu viel Strom durch elektrische Leitungen flie├čt, unterbrechen Leistungsschalter die Stromversorgung, um Ger├Ąte zu sch├╝tzen und Br├Ąnde zu verhindern. Der einfache Leistungsschalter reagiert auf die Magnetkraft des erh├Âhten Stroms, indem er einen Hebel bet├Ątigt, um den Stromkreis zu unterbrechen. Sobald das Lastproblem behoben ist, kann der Stromkreis f├╝r das Lastmanagement manuell wieder eingeschaltet werden.

Ein Smart Breaker f├╝hrt die gleichen Funktionen aus, aber diese Ger├Ąte sind eher elektronisch als mechanisch. Ein intelligenter Leistungsschalter sammelt und ├╝berwacht Daten aus dem Stromkreis und l├Ądt Ger├Ąte im elektrischen System. Smart Breaker erm├Âglichen die Fern├╝berwachung und -steuerung von Lastanforderungen, Temperatureinstellungen und anderen kritischen Systeminformationen. Smart Breaker bieten Geb├Ąudemanagern im Gegensatz zu herk├Âmmlichen Leistungsschaltern Echtzeitdaten und die Fernsteuerung von Schutzma├čnahmen.

Was sind die Schutzma├čnahmen f├╝r einen Smart Breaker?

Der ATQCB1 Smart Breaker verf├╝gt ├╝ber eine Vielzahl von Funktionen und kann vollst├Ąndig an eine Vielzahl von Anforderungen angepasst werden. Konfigurieren Sie verschiedene Sicherheitsvorkehrungen wie ├ťberspannung, Unterspannung, ├ťberlast und Temperatur. Der AT-ELE WiFi-Schutzschalter verwendet flammhemmendes PA-Material f├╝r Temperaturbest├Ąndigkeit und Feuchtigkeitsbest├Ąndigkeit. Erf├╝llen Sie die Anforderungen f├╝r Anwendungen in rauen Umgebungen. Intelligente WIFI-Wiedereinschalt-Leistungsschalter werden h├Ąufig in Haushalten, Fabriken, Studentenwohnheimen, Ackerland und kommunalen Arbeiten eingesetzt.

Was sind die Schutzma├čnahmen f├╝r einen Smart Breaker?

├ťberstromschutz 

├ťberstrom ist eine Situation, in der ein gr├Â├čerer als vorgesehener elektrischer Strom durch einen Leiter flie├čt, was zu einer ├╝berm├Ą├čigen W├Ąrmeentwicklung und der Gefahr von Feuer oder Ger├Ątesch├Ąden f├╝hrt. ├ťberstrom kann durch Kurzschl├╝sse, unangemessene Last, falsche Konstruktion, einen Lichtbogenfehler oder einen Erdschluss verursacht werden. Fehlende ├ťberstromschutzeinrichtungen k├Ânnen zu Ger├Ątesch├Ąden und Br├Ąnden f├╝hren, wenn in elektrischen Anlagen hohe Fehlerstr├Âme auftreten. ├ťberstromschutz ist ein Sicherheitsmechanismus, der verhindert, dass Str├Âme die akzeptable Stromst├Ąrke des Stromkreises oder der Ausr├╝stung ├╝berschreiten.

Im Falle eines Kurzschlusses oder einer ├ťberlastung ├Âffnet ein intelligenter Unterbrecher den Stromkreis automatisch. ├ťberstromereignisse k├Ânnen als Folge eines Kurzschlusses oder einer ├ťberlastung auftreten. Dadurch k├Ânnen Smart Breaker wiederverwendet werden. ├ťberstromschutz wird von Tausenden verschiedener Leistungsschalter bereitgestellt. Ein intelligenter Leistungsschalter ├Âffnet den Stromkreis, wenn er einen Fehler erkennt, und verhindert so den Stromfluss dar├╝ber.

├ťberspannungsschutz

├ťberspannungsschutz

Zus├Ątzlich zur Strombegrenzung bei Ausfall des Lastkreises kann ein Schutz vor ├ťberspannung erforderlich sein, wenn die Stromversorgung der Empfangselektronik an die Stromversorgungsklemme angeschlossen wird. Dies l├Ąsst sich leicht mit einem Smart Breaker bewerkstelligen. Die Spannung bestimmt, wie viel Strom in einem versorgten Stromkreis flie├čt. Eine hohe Spannung kann den Draht schmelzen und die Gl├╝hbirne sofort durchbrennen lassen. Wenn eine ├ťberspannung an den Stromkreis geliefert wird, k├Ânnen andere elektrische Ger├Ąte auf ├Ąhnliche Weise nicht mehr funktionieren oder sogar Feuer fangen.

├ťberspannungsschutz ist erforderlich, um Sch├Ąden durch elektrische Transienten zu vermeiden. Wenn die Spannung einen vorgegebenen Pegel ├╝berschreitet, schaltet sie die Versorgung ab oder klemmt den Ausgang. ├ťberspannungsschutz wird in den meisten Leistungsschaltern verwendet, um elektronische Komponenten vor Besch├Ądigung zu sch├╝tzen. Einige der Haupt├╝berlegungen f├╝r einen effektiven Stromkreisschutz umfassen die Gr├Â├če und Dauer der ├ťberspannung.

Das Einstellen einer Schwellenspannung, oberhalb derer die Steuerschaltung die Versorgung abschaltet, ist Teil des Schutzes. ├ťberspannungsbedingungen haben je nach Schaltung unterschiedliche Auswirkungen, die von der Besch├Ądigung von Komponenten bis hin zur Verschlechterung von Komponenten reichen und zu Fehlfunktionen der Schaltung oder Feuer f├╝hren k├Ânnen. Netzteile k├Ânnen aufgrund interner Fehler oder externer Faktoren, wie z. B. Verteilungsleitungen, ├ťberspannungszust├Ąnden ausgesetzt sein.

Unterspannungsschutz

Unterspannungsschutz

Bei einem Stromausfall schalten Schaltkreise mit Unterspannungsschutz Lasten nicht automatisch wieder ein. Der Bediener muss sie manuell wieder einschalten. Wenn die durchschnittliche Spannung von Ger├Ąten unter die Nennspannung f├Ąllt, wird dies als Unterspannung bezeichnet. Regelm├Ą├čige Unterspannung kann die Leistung und Zuverl├Ąssigkeit der Ger├Ąte beeintr├Ąchtigen. Unterspannung wird in der Regel durch falsch dimensionierte oder ├╝berlastete Netz- und Anlagentransformatoren verursacht. Die Spannung f├Ąllt ab, wenn der Strombedarf die Kapazit├Ąt des Transformators w├Ąhrend Spitzenbedarfszeiten ├╝bersteigt oder wenn das Versorgungsunternehmen Probleme hat.

Unterspannung wird typischerweise durch niedrige Versorgungsspannung aufgrund stark belasteter Schaltungen verursacht, die einen erheblichen Spannungsabfall verursachen. Regelm├Ą├čige Unterspannung kann die Leistung und Zuverl├Ąssigkeit der Ger├Ąte beeintr├Ąchtigen. Die Wicklung unterliegt einem erheblichen Verschlei├č, was die Lebensdauer der Ausr├╝stung verk├╝rzt. Unterspannungsschutz wird h├Ąufig verwendet, um Motoren bei anormalen Bedingungen vor Sch├Ąden zu sch├╝tzen. Unterspannung kann bei elektrischen Ger├Ąten wie K├╝hlschr├Ąnken, Trocknern und Klimaanlagen zu ├ťberhitzung, Fehlfunktion, vorzeitigem Ausfall und Abschaltung f├╝hren.

Temperaturschutz

Smart Breaker sind "Sicherheitsventile", die in elektrische Schaltkreise eingebaut werden, um die Verkabelung vor ├ťberhitzung zu sch├╝tzen. Aufgrund der Hitze biegt sich der Bimetallstreifen im Inneren des Leistungsschalters, ber├╝hrt schlie├člich einen Kontakt und l├Âst den Leistungsschalter aus. Der ├ťbertemperaturschutz ist eine Sicherheitsfunktion, die die Stromversorgung abschaltet, wenn die Innentemperatur einen sicheren Wert ├╝berschreitet.

Bei hohen Temperaturen wird ein intelligenter Unterbrecher verwendet, um ein Ausl├Âsesignal zu ├╝berwachen und zu erzeugen, das den Abschaltvorgang einleitet. Eine Schaltung, die vor Sch├Ąden und Ausf├Ąllen sch├╝tzt, die durch eine unbeabsichtigte gro├če Strombelastung und einen Anstieg der Umgebungstemperatur verursacht werden. ├ťberhitzung kann durch einen versehentlichen Fehler im Stromkreis verursacht werden, wie z. B. einen Kurzschluss oder eine Funkenstrecke. Das System erreicht einen idealen W├Ąrmestau. Wenn zu viel Strom durch die Dr├Ąhte flie├čt, w├╝rden sie ├╝berhitzen und schlie├člich Feuer fangen.

Die intelligenten Unterbrecher in der Schalttafel Ihres Hauses sind dazu da, Sie und Ihr Eigentum vor Br├Ąnden zu sch├╝tzen. Ihr gesamter Strom wird durch sie geleitet, um den Leistungsschalter abzuschalten, wenn die Temperatur zu hoch ansteigt. Standard-Unterbrecher sollten 90 Grad Fahrenheit oder 50 Grad Celsius ├╝ber der Umgebungstemperatur nicht ├╝berschreiten. Elektrischer Widerstand erzeugt W├Ąrme in einem Leistungsschalter, wenn Strom durch die Kontakte und die Bimetall-Ausl├Âsevorrichtung flie├čt.

├ťberw├Ąltigungsschutz

├ťberw├Ąltigungsschutz

Eine ├ťberlastung der Stromkreisverdrahtung l├Âst den Unterbrecher aus und schaltet den gesamten Stromkreis ab. Eine ├ťberlastung w├╝rde die Schaltkreisverdrahtung ohne Unterbrecher ├╝berhitzen, die Isolierung schmelzen und einen Brand verursachen. Eine Stromkreis├╝berlastung tritt auf, wenn Sie versuchen, mehr Strom zu verbrauchen, als Ihr Stromkreis ausgelegt ist. Dadurch wird der ├ťberlastschutz aktiviert. Wenn eine Schaltungs├╝berlastung auftritt, l├Âst der Smart Breaker aus und unterbricht die Stromversorgung. Andere Hinweise auf eine Stromkreis├╝berlastung sind flackernde oder dunkle Lichter.

├ťberlastete Steckdosen oder Stromkreise, die mehrere Steckdosen mit Strom versorgen, sind eine der Hauptursachen f├╝r Wohnungsbr├Ąnde. ├ťberlastschutz verhindert, dass laufende ├ťberstr├Âme das gesch├╝tzte Ger├Ąt oder den Stromkreis ├╝berhitzen. Die Ausl├Âsezeit einer ├ťberlastschutzschaltung ist umgekehrt proportional zum Stromanstieg. Je h├Âher die Last, desto k├╝rzer die Ausl├Âsezeit. Ein h├Âherer ├ťberlaststrom f├╝hrt beispielsweise dazu, dass das ├ťberlastschutzrelais schneller ausl├Âst als ein niedrigerer ├ťberlaststrom.

Schlussfolgerung

Smart Homes werden immer beliebter. Intelligente Leistungsschalter auch im Au├čenbereich montierbar. Es hilft bei der Steuerung des Timings und der ├ťberwachung von Outdoor-Ger├Ąten. Dazu geh├Âren elektrische Ger├Ąte, landwirtschaftliche Ger├Ąte, Sonnenschutzsysteme, Lades├Ąulen und eine Vielzahl anderer Gegenst├Ąnde. Infolgedessen ├Ąhnelt ein intelligenter Trennschalter einem normalen Leistungsschalter, hat aber zus├Ątzliche Vorteile. Es ist eine gute Wahl f├╝r den Einsatz in H├Ąusern und anderen Orten.

 

Kontakt:

AT-ELE

sale@at-ele.com

www.at-ele.com